«Rotes Menu» im Roten Platz

Freuen Sie sich auf das «Rote Menu» des Restaurants Roter Platz. Frische und saisonale Komponenten – alle in Rot. Ein Menu, das dem Roten Platz in St.Gallen alle Ehre macht. Natürlich auf einem roten Teller angerichtet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Rote Platz ist der Farbtupfer in St.Gallen – genauso wie das «Rote Menu» des Restaurants Roter Platz. Denn was wäre ein Restaurant an diesem Ort ohne ein farblich passendes Menu?

Darum gibt es neu im Restaurant Roter Platz das «Rote Menu». Täglich frisch aus roten saisonalen Komponenten zubereitet, ist es nicht nur optisch ein Highlight.

Entdecken Sie das «Rote Menu»
  • orem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor
  • invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et
  • accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata
  • sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur

Roter Platz in St.Gallen

Die sogenannte «Stadtlounge» der Künstlerin Pippilotti Rist und des Architekten Carlos Martinez mitten in der Stadt St.Gallen sticht sofort ins Auge: In erster Linie natürlich aufgrund der Farbe. Der Rote Platz im Bleichi-Quartier ist mit einem roten Gummigranulat überzogen.
Aber auch die schwebenden Leuchtkörper sowie die verschiedenen «Möbel» ziehen die Aufmerksamkeit der Besucherinnen und Besucher auf sich. Die Sofas, Stühle, Tische und Liegen laden zudem zum gemüt-
lichen Mittagessen, Verweilen oder Spazieren ein.

Weiterempfehlen